Vertriebswege

Vertriebswege

 

Mit unserer Unternehmensgruppe entscheiden Sie sich für den marktführenden Anbieter von Zeitschriften und Zeitungen im Pressehandel.

 

 

 

 

Pressegroß- und Einzelhandel

Der Pressegroß- und Einzelhandel ist die wichtigste Vertriebssparte mit einem Marktanteil von über 50%.

47 Pressegrosso Unternehmen beliefern täglich bundesweit zur Laden Öffnungszeit ca. 108.000 Einzelhändler mit Zeitschriften und Zeitungen.

Das Ordersortiment liegt bei rund 6.000 Printprodukten sowie zusätzliche NonPress Produkten wie z.B. Sticker, Alben und Süßwaren.

Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel

Der Bahnhofsbuchhandel ist für Special Interest Titel ein besonders leistungsstarker Vertriebskanal. In rund 450 Verkaufsstellen an 366 Standorten des deutschen Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel wird ein umfangreiches nationales und internationales Pressesortiment geboten.

Export

Neben Pressegrosso und Bahnhofsbuchhandel im Inland, beliefern wir auch alle relevanten Auslandsmärkte. Dies umfasst nicht nur deutschsprachige Nachbarländer, sondern auch alle bedeutenden Urlaubsregionen. Die vertriebliche Abwicklung erfolgt direkt über unser Mutterunternehmen in Unterschleißheim.

 

Abonnement

Profitieren Sie im Bereich Abonnement von unserem umfangreichen Know How und einer jahrelangen Erfahrung.

In allen Fragen rund um den Abovertrieb stehen Ihnen unsere erfahrenen Mitarbeiter zur Verfügung.

Die Abwicklung, der Kundenservice sowie die Logistik erfolgt durch einen Partner und Fullservice-Abo-Dienstleister.

Sie haben einen Ansprechpartner, der sich um all Ihre Belange kümmert. Sie erhalten ein aktuelles Reporting sowie eine unkomplizierte Abrechnung.

 

Lesezirkel / Fachhandel / Alternative Vertriebswege

Neben den klassischen Absatzkanälen Presse Einzelhandel und Bahnhofsbuchhandel steuern wir für Sie die alternativen Vertriebskanäle Lesezirkel, sowie Fachhändler, Bordexemplare, Messen, Veranstaltungen oder online Verkauf (e-paper).